Bürogebäude für die DESPA in Frankfurt/Main

Das Dienstleistungsgebäude „Phönix Haus“ in Frankfurt/Main Nieder-Eschbach ist ein multifunktionales und völlig flexibles Bürogebäude für verschiedenartigste Dienstleistungsbetriebe.
Die kreuzförmige Grundrissstruktur ermöglicht eine differenzierte Nutzung und Vermietung. Besondere Flächen in den Erdgeschossen bieten Service- und Lagerflächen für die Firmen.
Das vielfältige Nutzungsangebot wird durch eine dem Hauptbau vorgelagerte Kantine ergänzt.



Projektdaten:
Wettbewerb: 1995 – 1. Preis
Bauherr: DESPA – Deutsche Sparkassen Immobilien Anlage GmbH
Fertigstellung: 1997
Kosten: 20,5 Mio €
BGF: 22.500 m²
BRI: 62.800 m³
Standort: Berner Straße, 60437 Frankfurt/Main


 
 
 
  zurück    Druckansicht
 
 
 
 
English
Sitemap
Impressum