Dubai Central Library

Die Dubai Municipality strebt die Entwicklung einer Zentralbibliothek internationaler Klasse an, die in Ihrer Bedeutung über die Grenzen des Emirats Dubai hinausweist.
Die neue Bibliothek wird einen Bestand von 1,7 Mio. Bänden umfassen, davon 300 - 400.000 in Freihandaufstellung. Bibliothekstechnik und Informationssysteme werden den neuesten Stand der Technik widerspiegeln.
Seit der Entscheidung des Wettbewerbs im Januar 2006 läuft die Planung auf Hochtouren. Die Planungsgemeinschaft, bestehend aus 'asp' Architekten Stuttgart, Obermeyer Planen+Beraten München und ACG Architecture Consulting Group, hat dem Bauherren bereits eine detaillierte Entwurfsplanung präsentiert.
Mittlerweile werden Möglichkeiten diskutiert, den Standort des Gebäudes vom ursprünglich vorgesehenen Grundstück am Lake Al-Mamzar an die prestigeträchtige Business Bay in Downtown Dubai zu verlegen, um der Bedeutung der Bibliothek als kulturelle Institution gerecht zu werden.

weitere Informationen

Projektdaten:
Wettbewerb: 2005 – 1. Preis
Bauherr: Dubai Municipality
BGF: 43.700 m²
BRI: 220.000 m³


 
 
 
  zurück    Druckansicht
 
 
 
 
English
Sitemap
Impressum