Stadion Lokomotive Mezdra

Auf dem bisherigen Trainings- und Spielgelände des Sportclubs Lokomotive Mezdra soll das erste reine Fußballstadion Bulgariens entstehen.
Das Stadiongelände ist mit seiner Umgebung einzigartig. Das lang gezogene Gelände und die Zuwegung werden an der Nordseite durch eine bewaldete Hangkante und an der Südseite durch den Fluss Iskar gerahmt bzw. natürlich gefasst. Das Stadion mit Trainingsgelände bildet den Abschluss des Flusstales.


Projektdaten:
Bauherr: Lokomotive Mezdra
BGF: 12.800 m²
BRI: 42.000 m³


 
 
 
  zurück    Druckansicht
 
 
 
 
English
Sitemap
Impressum