Geschäftshaus in der Stuttgarter Königstraße

Mit diesem Gebäude wurden im Auftrag der DESPA (heute DEKA Immobilien Investment) großzügige Büro- und Retailflächen in bester Stuttgarter Innenstadtlage geschaffen.
Bei der Planung wurden auf Wunsch der Stadt die Proportionen und der Charakter der Fassade des ehemals an dieser Stelle bestehenden „Hahn&Kolb Gebäudes“ aus den Zwanziger Jahren beibehalten.
Das Ergebnis ist ein modernes Geschäftsgebäude, dessen Fassade mit zeitgemäßen Mitteln die Erscheinung des historischen Vorbildes aufnimmt und weiterentwickelt.



Projektdaten:
Bauherr: DESPA – Deutsche Sparkassen Immobilien Anlage GmbH
Fertigstellung: 1997
Kosten: 20,7 Mio €
BGF: 15.000 m²
BRI: 54.000 m³
Standort: Königstraße 14, 70173 Stuttgart


 
 
 
  zurück    Druckansicht
 
 
 
 
English
Sitemap
Impressum